Elsass

Das Elsass (fr. Alsace) ist ein Weinanbaugebiet mit AOC-Status im Osten Frankreichs. Erzeugt werden überwiegend Weißweine aus den Rebsorten Riesling, Pinot blanc, Gewürztraminer und Muscat. Die meisten Weine werden sortenrein ausgebaut.

Das Weinbaugebiet erstreckt sich vom Norden bis zum Süden des Elsass und dies auf einer Länge von ca. 100 km. Das Gebiet liegt am Fuß der Ostflanke der Vogesen. Die Gesamtanbaufläche beträgt 14.500 ha, die sich auf 119 Gemeinden zwischen Straßburg (Departement Bas-Rhin) und Mülhausen (Departement Haut-Rhin) verteilt, wobei das Gebiet nordwestlich von Colmar den besten Ruf genießt. Der Streifen mit den Weinbergen ist nur 1,5 bis max. 3 km breit. Das gesamte Gebiet wird in Süd-Nordrichtung von einer ca. 110 km lange Weinstraße, der Route des Vins d'Alsace, durchzogen.

Winzer:

Blanck, Frederic und Philippe | Domaine Paul Blanck
Die Domaine Paul Blanck ist ein Familiebetrieb: Die Brüder Marcel und Bernard Blanck, die die Domäne zu dem gemacht haben, beraten noch, die Söhne Philippe und Frédéric Blanck haben die Arbeit übernommen »
Dietrich, Claude | S.C.E.A. Schlossberg
Claude Dietrichs Eltern sind Weinbauern in Kaysersberg und so besuchte er die Fachschule für Weinbau in Rouffach. Zu seiner Ausbildung gehörten Praktika, zum Beispiel beim Château Tour de By und auch »
Domaine Schoech

Die Gebrüder Schoech haben den Betrieb von ihrem Vater übernommen und sind aus der Winzergenossenschaft ausgetreten. Der eine ist für die Vinifizierung und den Vertrieb zuständig, der andere für »

© 2020 fair wein GmbH
      Kontakt | Impressum | AGBs